Sie sind hier: Küchengeräte / Accessoires

Tennessee Küchenwagen Servierwagen Trolley 3 Etagen Bambus Granit

ArtNr.: 10028590

  • preview
  • preview
  • preview
  • preview
  • preview
  • preview
  • preview
  • preview
  • preview
  • preview
Artikel merken
104,89€*
Verfügbarkeit: Sofort lieferbar
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Durchschnittliche Bewertungen (3 Bewertungen)
   Artikel bewerten
Zahlungsmöglichkeiten
  • Diana schreibt: 02.10.2015
    Der Küchenwagen ist optisch wirklich schön anzusehen. Er sieht edel und qualitativ hochwertig aus.

    Die Granitplatte ist in einem schönen Schwarz gehalten und leicht in sich gemustert – aber das ist ...
  • Nancy schreibt: 28.08.2015
    Mir wurde von Klarstein ein Servierwagen kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Gerne erzähle ich meine Gedanken dazu, und auch, wofür man den Servierwagen noch verwenden kann.

    Heutzutage we...
  • Sandra schreibt: 16.08.2015
    Ich liebe es mich immer wieder aufs neue in meiner kleinen aber feinen Küche auszutoben und neue Rezepte auszuprobieren. Leider ist meine Küche wirklich sehr winzig und ich habe kaum Platz um etwas zu verstauen. Des...



PRODUKTDETAILS

Luxuriöser Stauraum für Küche, Esszimmer oder wo immer Sie ihn benötigen: Der Klarstein Servierwagen Tennessee ist die clever-elegante Ergänzung für jeden Haushalt. Auf drei Etagen bietet der Küchenwagen verschiedenste Ablagemöglichkeiten, um Ordnung zu schaffen und gleichzeitig einen repräsentativen Glanz zu entfalten. Dabei ist der komplett aus Bambus-Holz gefertigte Tennessee an sich schon eine Augenweide, die durch Edelstahl-Elemente zusätzlich betont wird. Mit der Verwendung von Bambus setzt Klarstein nicht nur auf Optik, sondern auch auf Nachhaltigkeit: Bambus wächst besonders schnell nach, ist widerstandsfähig, robust und darüber hinaus wasserabweisend, sodass er gerade den Belastungen eines allround Küchen- und Serviermöbels mehr als gewachsen ist.

Im unteren Teil des Wagens befinden sich zwei Lattenroste auf denen sich Geschirr oder Vorräte gut verstauen lassen und bei Bedarf immer griffbereit sind. Die großzügige Etagenhöhe von 28cm bietet auch Flaschen, Dosen oder Tetra-Paks passenden Platz. Den Stauraumabschluss bildet eine geräumige Schublade für Besteck oder Küchengeräte wie Dosenöffner und Käsehobel. Natürlich kann der Tennessee Küchenwagen von Klarstein auch mit ganz anderen Dingen befüllt werden - lassen Sie Ihrer Phantasie einfach freien Lauf.

Neben seinen zahlreichen Möglichkeiten Ordnung zu schaffen, verfügt der Servierwagen über eine 2400 cm² große Arbeitsplatte aus poliertem, schwarzem Granit. Sie eignet sich perfekt zur Vorbereitung von Speisen in der Küchen, als Anrichte oder Beistelltisch im Esszimmer oder einfach nur als Abstellfläche wo immer Sie sie benötigen. Die steinerne Oberfläche ist äußerst pflegeleicht und nimmt auch bei großer Nässe oder dem direkten Messerkontakt keinen Schaden und bleibt lange ansehnlich.

Für den schnellen Transport sorgen vier leichtgängige Gummirollen, mit denen sich der Wagen anstrengungslos durch die Wohnung oder über die Terrasse schieben lässt. Selbst niedrigflorige Teppichböden überwindet er spielen. Sicheren und festen Stand findet Klarsteins Tennessee Küchenwagen durch zwei Feststellbremsen, die ihn unverrückbar an seinen gewählten Aufenthaltsort bannen.

Bitte beachten Sie, dass der Artikel als Montagesatz geliefert wird. Der Zusammenbau gestaltet sich einfach und ist innerhalb einer Stunde zu bewerkstelligen.

   

DIE WICHTIGSTEN FEATURES AUF EINEN BLICK

  • luxuriöser Küchenwagen mit zahlreichen Staumöglichkeiten
  • hochwertige Verarbeitung aus Bambusholz mit Edelstahl-Elementen
  • 3 Etagen: zwei Ablagen und eine Schublade
  • 2400 cm² große, wasserabweisende Arbeitsfläche aus poliertem, schwarzem Granit

   

DIE EIGENSCHAFTEN

  • einfach versetzbar durch leichtgängige Gummirollen
  • Ablageflächen mit großzügiger Höhe von 28cm
  • Schublade herausnehmbar
  • Feststellbremsen für sicheren Stand
  • ökologisch wertvoll durch Verwendung von schnell nachwachsendem Bambusholz
  • vielseitig einsetzbar als Küchenwagen, Servierwagen, Anrichte oder Beistelltisch

   

WAS WIRD GELIEFERT

  • 1 x Servierwagen (Montagesatz)
  • deutschsprachige Montageanleitung (weitere Sprachen: Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch)

DIE ABMESSUNGEN

  • Maße: 58 x 85 x 40 cm (BxHxT)
  • Ablage (Innenmaße): ca. 46,5 x 28 x 32 cm (BxHxT)
  • Schublade (Innenmaße): ca. 44,5 x 5,5 x 28 cm (BxHxT)
  • Arbeitsfläche: 58 x 40 cm (BxL)
  • Rollen: 5 x 2 cm (ØxB)
  • Gewicht: ca. 20,2 kg

   

Diana 02.10.2015 schreibt:
Der Küchenwagen ist optisch wirklich schön anzusehen. Er sieht edel und qualitativ hochwertig aus.

Die Granitplatte ist in einem schönen Schwarz gehalten und leicht in sich gemustert – aber das ist ja üblich für echtes Granit.
Außerdem ist die Platte schön poliert, und weißt keine Unebenheiten auf!

Der Küchenwagen wiegt ca. 20 Kilo, wovon das Gestell kaum etwas ausmacht. Die Granitplatte dürfte ca. 95 % des Gewichts ausmachen, was nicht heißt, dass das Gestell minderwertig ist. Im Gegenteil.
Das Holz ist sehr schön geschliffen und wirkt sehr stabil. Die zusammengesetzten Stellen sind sehr sauber verarbeitet – keine Klebereste, überstehende Ränder oder Sonstiges!
Der Zusammenbau ist schnell erledigt und ist sehr einfach. Ich selbst habe den Küchenwagen alleine zusammengebaut und hatte das in ca. 20 Minuten geschafft. Ein 6-Kantschlüssel war dabei, sodass man das Gestell ohne weiteres Werkzeug zusammenbauen kann. Für den Schieber benötigt man einen kleinen Schraubenzieher. Da ich keinen passenden da hatte, musste ich eine Schere benutzen und kam damit erstaunlich gut klar, da die Schrauben überhaupt nicht ausbutterten. Das zeigt, dass sogar bei den Schrauben nicht gespart wurde – dickes Daumen hoch!
Auch der Schieber ließ sich also leicht zusammenbauen. Zum Einsetzen in den Wagen muss man den Schieber einfach hineinschieben.
Hier liegt mein einziger Kritikpunkt: Bei mir geht der Schieber nicht ganz hineinzuschieben, da eine der Führungsleisten etwas schräg und somit zu hoch angebracht ist. Ich dachte ich mache sie einfach ab und dann neu dran, allerdings ist die Qualität so gut, dass sie sich keinen Millimeter bewegt. Hier wurde auch auf Qualität geachtet, aber irgendjemand hatte wohl einen Knick in der Optik.
Da bleibt nur die Möglichkeit, den Schieber um ein paar Millimeter abzuschleifen – oder ihn draußen zu lassen.
Wer den Schieber nicht benötigt, kann ihn einfach draußen lassen. Dass da etwas hingehört, sieht man lediglich an den beiden Führungsleisten und die sieht man nur, wenn man unter den Wagen guckt.
Das finde ich gut, denn der Platz kann unter Umständen auch benötigt werden.

Die Räder schiebt man einfach unten an den Fußenden ein. Sie halten da gut und sind nur mit starkem Ziehen entfernbar – also top.
Zwei der Räder haben die Möglichkeit der Bremsenfeststellung, was den Wagen stehenbleiben lässt. Löst man die Bremsen, lässt sich der Küchenwagen hervorragend ziehen und eiert nicht. Auch auf kurzfloorigem Teppich funktioniert das hervorragend.
Ist der Wagen zu hoch und benötigt man ihn zum Beispiel nur als Regal oder Beistelltisch, kann man die Räder einfach abmachen und spart somit einige Zentimeter.

Der Preis von rund 110 Euro ist natürlich auch ein happiger Preis, aber dafür bekommt man hier auch Entsprechendes geboten.

Eigentlich bin ich wirklich begeistert von dem Wagen. Er ist perfekt in der Optik und der Qualität. Aber das der Schieber nicht ganz nach hinten zuschieben geht, weil eine der Führungsleisten schief angebracht ist, ist dann leider doch ein Pünktchen Abzug.
Nancy 28.08.2015 schreibt:
Mir wurde von Klarstein ein Servierwagen kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt. Gerne erzähle ich meine Gedanken dazu, und auch, wofür man den Servierwagen noch verwenden kann.

Heutzutage werden sicher nicht viele Menschen einen Servierwagen besitzen. Es ist sicher aus der Mode gekommen und ich bin mir sicher, dass in der früheren Zeit öfter ein Servierwagen in den Haushalten vorhanden war. In Großbetrieben oder auch im Heim für ältere Menschen gibt es Servierwagen. Dann sicher nicht so edel, hauptsache praktisch und mit viel Platz.

Wir nutzen die Schublade des Speisewagens nur für Gelbe Säcke. Folie. Beutel, Backfolie. Allerdings ist es günstig alle Dinge nur schräg hineinzulegen. Damit es hereinpasst. Nun haben wir dadurch wieder mehr Platz im Schrank.

Der Servierwagen von Klarstein bietet viel Stauraum, wie ich selbst herausfinden konnte. Als mein Mann den Servierwagen zusammengebaut hatte, hat meine Tochter es für sich beansprucht. Sie hat ihre Puzzle auf der schwarzen Granitfläche bestückt, und alle anderen Puzzle und Spielzeuge fanden Platz in den unteren Ablagerosten. Das habe ich auch einige Tage so belassen, und danach habe ich überlegt, ob der Servierwagen mit Geschirr immer bestückt wird oder lieber in der Abstellkammer, wo er auch gute Dienste leistet.

Für den Nachmittag auch eine tolle Idee, um den Kaffee und Tee zu servieren. Der Platz ist in großer Menge vorhanden, und somit lässt sich durch die Rollen alles wunderbar hin- und herschieben. Über die Schwellen sollte man vorsichtig sein.

Unser Servierwagen steht in der Abstellkammer. Das hat sehr viele Vorteile. Zum Einen steht nicht alles auf dem Boden herum. Zum Beispiel bei der Kartoffelbox, die sonst immer auf dem Boden stand, konnte man nur gut sauber machen, wenn man es hochhebt oder verschiebt. Im Servierwagen gibt es somit einen sicheren Platz und man braucht sich nicht zu weit nach unten bücken, um sich mal einige Kartoffeln herauszuholen. Mit Flaschen, Küchenrollen, Milch und Co, sieht es genauso ordentlich aus. Somit wirkt die Abstellkammer ein stückweit aufgeräumter als vorher. Wo noch alles lose an verschiedenen Stellen stand. Das gute ist, dass man den Servierwagen hin- und herrollen kann. Somit fällt das saubermachen wirklich nicht schwer.

Steht ein Grillabend an, ist es sicherlich nützlich, den Servierwagen freizuräumen von dem Inhalt, damit man dort alles parat hat um ordentlich zu grillen. Und auf der Arbeitsfläche kann man nebenbei schnippeln was das Zeug hält. Und man hat gleich noch einen Gelben Sack parat, den man sich schnell aus der Schublade holt.
Sandra 16.08.2015 schreibt:
Ich liebe es mich immer wieder aufs neue in meiner kleinen aber feinen Küche auszutoben und neue Rezepte auszuprobieren. Leider ist meine Küche wirklich sehr winzig und ich habe kaum Platz um etwas zu verstauen. Deshalb habe ich mich nun entschieden, mir einen Küchenwagen zuzulegen. Dieser passt in jede kleinste Ecke und bietet gleichzeitig sehr viel Stauraum. Natürlich spielt die Optik eine große Rolle, da dieser einfach zu meiner Kücheneinrichtung passen muß. Nach langer intensiver Suche, bin ich jetzt bei Elektronik-Star fündig geworden und habe den Küchenwagen meiner endlosen Träume entdeckt.

Der Klarstein Küchenwagen Tennessee mit 3 Etagen ist perfekt als Servierwagen oder Beistelltisch zu gebrauchen und wird sich perfekt in jedes Wohnambiente integrieren. Die hochwertige Verarbeitung aus wasserabweisenden Bambus und der edlen schwarzen Granit Arbeitsplatte, machen diesen Küchenwagen zu etwas ganz besonderen. Die unterschiedlichen Ablagemöglichkeiten, sorgen für Ordnung und Sauberkeit. Die trendigen Edelstahl-Elemente, geben dem Küchenwagen eine moderne Optik und machen diesen zu einem echten Hingucker. Durch das verwendete Bambus, setzt Klarstein sehr viel wert auf Nachhaltigkeit und Umweltbewusstsein. Es zeichnet sich durch Widerstandsfähigkeit, Robustheit und weitere positive Eigenschaften aus. Die untere Etage des Küchenwagens ist mit zwei Lattenrosten versehen und eignet sich hervorragend für Geschirr. Dabei spielt die großzügige Etagenhöhe von 28cm eine wichige Rolle, da man hier auch Flaschen, Dosen oder Tetra-Paks verstauen kann. Die kleine integrierte Schublade am oberen Teil des Küchenwagens, bietet Platz für alle möglichen Dinge, die in der Küche sehr oft Anwendung finden. Die großzügig, polierte Granit Arbeitsplatte mit 2400 cm² ist für jede Art der Zubereitung gedacht oder als Abstellfläche zu gebrauchen. Das besondere ist, das die Arbeitsplatte trotz Messerkontakt keinen Schaden nimmt. Weiterhin ist diese sehr pflegeleicht und kann sehr viel Nässe aufnehmen. Damit man den Küchenwagen auch überall hinrollen kann, sorgen vier leichtgängige Gummirollen für einen reibungslosen Lauf. Zwei Feststellbremsen ermöglichen z.B. beim schneiden einen festen Stand ohne wegzurollen.

Meine persönliche Erfahrung:

Von der Optik des Küchenwagens, sowie dem großzügigen Stauraum bin ich absolut positiv überrascht. Der Aufbau des Küchenwagens gestaltete sich Dank der mitgelieferten Montageanleitung für geübte Handwerker sehr einfach. Allerdings ließ die Verarbeitungsqualität etwas zu wünschen übrig, da ich in einem Fall nachträglich eine Einschubleiste für die Schublade befestigen mußte, da diese sich bereits lose im Karton befand und nur mit Heftklammern befestigt war. Ansonsten bin ich mit meinem Küchenwagen sehr zufrieden und habe nun endlich mehr Stauraum gewonnen.

Unsere aktuellen Empfehlungen für Sie:

© 2016 | Klarstein.com | WEEE-Nr.: DE 46906833