Sie sind hier: Enies Lieblinge

Volcano Popcornmaschine 300W Edelstahl-Topf

ArtNr.: 10008248

  • preview
  • preview
  • preview
  • preview
  • preview
  • preview
  • preview
  • preview
Artikel merken
77,99€*
Verfügbarkeit: Sofort lieferbar
Lieferzeit: 1 - 3 Werktage
Durchschnittliche Bewertungen (8 Bewertungen)
   Artikel bewerten
Zahlungsmöglichkeiten
  • Tina-Maria schreibt: 15.05.2016
    Wer braucht schon noch Kino, wenn man zu Hause einen großen Fernseher, Instant-Video-Dienste nutzen kann und dann auch noch eine Popcornmaschine hat. Zu selten kommen wir einfach ins Kino um die neusten Filme anzuseh...
  • Benedikt schreibt: 14.09.2014
    Die Maschine macht sehr leckeres Popcorn. Vorteil ist natürlich, dass man sich das Verhältnis selbst aussuchen kann, das benötigt aber auch ein bisschen Zeit fürs experimentieren. Das Popcorn poppt schnell auf und...
  • tom schreibt: 13.09.2014
    Also mich nerven diese Popcorn-Tüten die man in die Mikrowelle machen muss, sowas von dermaßen. Immer verbrennt alles oder der Zucker ist nur auf einer Seite, die Kerne gehen nicht alle auf. Wieviele gemütlich Film...
  • Nicole schreibt: 10.08.2014
    So wo fange ich denn jetzt an? Hab mir die Popcorn Maschine vor ein paar Wochen gekauft und bin super zufrieden damit. Hat nur eine Weile gedauert das richtige Mischverhältnis zu finden, bis es mir richtig gut geschm...
  • Dennis schreibt: 14.04.2014
    Meine Freundin liebt das Gerät. Ich habe Ihr das so Ihrem Geburtstag geholt, weil Sie so ein Popcorn suchti ist :D Schmecken tut es ebenso lecker wie im Kino, einfach klasse. Von der Bedienung ist das Gerät auch ein...
  • Manuel schreibt: 09.02.2014
    Bin von der Popkornmaschine überzeugt worden, davor hatte ich welche von anderen Herstellern und die Waren sehr billig. Die ist die Erste, die wo ich sage hey klasse Teil, hier hat sich ein Hersteller mal Gedanken ge...
  • Boris schreibt: 14.01.2014
    POPCORN*~* Schnell, einfach und sehr lecker zuzubereiten mit der Maschine, einfach klasse teil! Immer Ruckzuck fertig. Die Bedienung is very easy. Stimmt einfach alles!
  • Cem schreibt: 13.01.2014
    Begeisterung Purr! Habe mir die Maschine für meinen Cousin zum Geburtstag bestellt. Die Begeisterung beim auspacken war natürlich echt riesig! Schon beim ersten Durchlauf lief alles wie geschmiert und es kamen tolle...



PRODUKTDETAILS

Wer für Familie und Freunden einen netten Kinoabend ausrichtet stellt sich zwingend die Frage nach geeigneten Knabber- und Knusperbeilagen.

Mit der Klarstein Volcano Popkornmaschine ist die Antwort darauf schnell gefunden: selbstgemachter, herrlicher, frischer und duftender Puffmais.

Der unwiderstehliche Geruch von frischem Popcorn lässt einem einfach das Wasser im Munde zusammenlaufen und weckt viele Erinnerungen an Jahrmärkte und Kinobesuche.

Zwar gibt es mittlerweile viele Arten Popkorn herzustellen - Mikrowelle, Heißluft, etc. - aber dem Ur-Herstellungsverfahren reichen sie in vielerlei Hinsicht nicht das Wasser. Nicht in Sachen Geschmack und erst recht nicht wenn es um den Duft und damit verbundene Lebensgefühl geht.

Bereits nach kurzer Aufheizzeit kommen die gesamten 300W Leistung zu tragen und der Edelstahl-Topf des Popcorn-Makers kann mit Mais und wenigen Tropfen Öl befüttert werden. Um das Geschmackserlebnis abzurunden sollte man auch direkt Zucker oder Salz dazufügen. Das integrierte Rührwerk sorgt dafür, dass die Maiskörner gleichmäßig mit der Heizplatte in Berührung kommen und kein Korn am Boden kleben bleibt und verbrennt.

Schon nach wenigen Momenten beginnt es im Kessel der Popkornmaschine zu arbeiten und die ersten karamellisierten oder gesalzenen Popkorn-Kugeln springen aus dem Kessel, bereit für den sofortigen Verzehr. Die Stundenleistung liegt dabei bei etwa 60 Litern pro Stunde. Bei Bedarf kann der Edelstahltopf mit gezielten Schüttzyklen gekippt und geleert werden. Um die Reinigung im Nachgang zu erleichtern kann der Topf aus der Aufhängung entnommen werden.

Designtechnisch pariert das Klarstein Popkornwunder im stilechten Look der goldenen fünfziger Jahre. Ein knalliges rot versetzt mit silbernen Verziehrungen lassen echtes Kino-Lobby-Flair in die heimischen vier Wände einziehen. Die effektvolle Innenbeleuchtung ist derweil neben der Lichtwirkung auch dem Warmhalten des Puffmaises dienlich.

Kurzum ist die Klarstein Volcano Popkornmaschine unabdinglich, wenn es darum geht kleine und größere Mengen des Knabbergenusses mit möglichst wenig Aufwand auf Partys, Feiern oder Filmabende zu servieren..

 

DIE WICHTIGSTEN FEATURES AUF EINEN BLICK

  • 300W Popcorn-Maker für knackigen Puffmais - süß und salzig
  • Edelstahl-Behälter mit integriertem Heizsystem und Rührwerk
  • kurze Aufheizzeit, hohe Popcornausbeute - etwa 60 Liter pro Stunde
  • Innenbeleuchtung - dekorativ und warmhaltend
  • einfache Reinigung - Topf bequem entnehmbar
  • 50er Jahre Cinema-Optik mit roter Lackierung
  • inkl. Servierschüssel und Portionierlöffel


DIE EIGENSCHAFTEN

  • Schüttfunktion
  • Panorama-Fenster
  • seitliche Belüftungsöffnungen
  • Magnet-Schloß-Tür
  • An-/Aus-Schalter
  • An-/Aus-Schalter für Innenbeleuchtung
  • rutschfeste Gummifüße
  • Stromversorgung: 220-240V, 50/60Hz
 

WAS WIRD GELIEFERT

  • 1 x Gerät
  • 1 x Servierschale
  • 2 x Dosierlöffel
  • 1 x Edelstahl-Topf
  • deutschsprachige Bedienungsanleitung (weitere Sprache: Englisch)



DIE ABMESSUNGEN

  • 26,2 x 46,5 x 27,3 (BxHxT)
  • Gewicht: ca. 3,5 kg
   
Tina-Maria 15.05.2016 schreibt:
Wer braucht schon noch Kino, wenn man zu Hause einen großen Fernseher, Instant-Video-Dienste nutzen kann und dann auch noch eine Popcornmaschine hat. Zu selten kommen wir einfach ins Kino um die neusten Filme anzusehen. Klar, kann man auch die Tüten für die Mikrowelle kaufen ... aber warum nicht mal auch eine Maschine.

Wir haben diesen Popcorn Maker für unsere Heimkinoabende gekauft für ein absolutes Kino-Feeling und für die Kindergeburtstage, die bei uns dreimal im Jahr anfallen. Der Preis hat mich zwar im ersten Moment etwas abgeschreckt, aber ich den Kauf bis heute nicht bereut. Was tut man nicht alles, wenn man Kinder hat. Nun kommt zu unserer Zuckerwattenmaschine und Crêpe Maker nun auch noch diese Popocormaschine dazu. Man muss ja gerüstet sein für alle Party, die so im Jahr anstehen.
Gut aussehen und lange halten soll Sie

Immerhin wollte ich eine Popcorn Maschine, die stabil ist und bei der ich mir keine Sorgen manchen musste, das die Maschine nachdem fünfzehnen Mal benutzen ihren Geist aufgibt.Viele werden sich jetzt denken ... wie, fast 80,00 Euro soll dieser Popcorn Maker kosten, dass ist mir definitiv zu viel. Dann sollte man sich mal überlegen wie viele Tüten Popcorn heut zu Tage kosten. Von 4 bis 6 Euro sind da schon mal weg. Oder im Kino können da auch mal schnell man 10 bis 12 Euro anfallen.

Fündig geworden bin ich übrigens bei Klarstein, dort habe ich diese Popcornmaschine bestellt und zwar in der Farbe rot. Sie gibt es übrigens auch in schwarz. Innerhalb zwei Tagen wurde sie sicher und schnell geliefert.

Wie bringt man Kinderaugen zum Leuchten?

Mit einer Popcornmaschine . Das war bei uns vor einiger Zeit, als er kam und die Kinder ihn auspacken haben. Der erste Eindruck, als er ausgepackt war: Der ist größer als gedacht und die Verarbeitung des Gehäuses ist sehr stabil und sieht einfach toll aus, wie man es aus alten Kinos kennt. Klar, das Gehäuse ist komplett aus Plastik, macht aber dennoch einen guten qualitativen Eindruck. Der Topf und das Rührwerk sind sogar sehr hochwertig für den Preis.
Wir haben gepoppt - Dank Popcornmaschine

Die Handhabung der Popcornmaschine ist sehr einfach, auch wenn das notwendige reinigen doch recht aufwendig ist. Zuerst muss man das Gerät zusammen bauen und die innen Fläche der Pfanne mit einem feuchten Tuch aus reiben. Danach einfach die Pfanne (Top) auf die Haken im Gerätegehäuse hängen. Den Pfannen Stecker in den Anschluss an der Decke des Gehäuses stecken, die entnehmbare Ablage hineinstellen und schon kann es fast losgehen mit dem poppen.

Zuerst schaltet man LIGHT & POP und das Licht, der Motor und das Heizelement schalten sich ein. Nun die Pfanne 2-3 Minuten vorheizen. Danach auf POP & OFF stellen und 1 1/2 EL Pflanzenöl in den Topf einfüllen. Anschießend rasch 1/4 Messlöffel Maiskörner hineingeben und schließlich den Deckel schließen. Nun wieder POP einschalten. Der Motor bewegt sich und die Pfanne wird erhitzt. Ich muss sagen ... der Motor brummt leise vor sich hin. Innerhalb von ca. 2 Minuten fängt das Popcorn an aus dem Deckel zu poppen. Sobald es kein Popcorn mehr zu hören ist, stellt man den Popcorn Maker umgehend ab. Zieht nun die Pfanne am Handgriff nach unten, um das verbliebene Popcorn herauszuschütteln.

Wenn man den Topf und das Öl gut vorheizen lässt geht das Popcorn machen an sich auch sehr schnell. Eine Ladung Popcorn dauert nur wenige Minuten und ist auch kein Problem mehrere Ladungen hintereinander zu machen. Mehr als 10 Ladungen sollte man allerdings nicht machen, da der Zucker sind zu sehr einbrennt und die Reinigung danach doch nicht so einfach ist, wie gedacht. Am besten, nach jeder Nutzung, spätestens nach 3-4 Durchgang sollte man den Topf reinigen (mal grob durchschwängen).

Reinigung

Den Topf kann man herausnehmen, aufschreiben und mit etwas Spülmittel und einem nassen Schwann einfach putzen. Das der Motor am Topf befestigt ist, sollte er nicht unbedingt komplett in Wasser getaucht werden bzw. in den Geschirrspüler gegeben werden. Die Innenseite des Maker läuft wegen den entstehenden Dampf an. Hier man einfach mit einem feuchten Schwamm wischen. Die Plastik-Auffangschale kann wie eine normale Schüssel gereinigt werden.

Wer möchte kann auch auf die Schnellreinigung zurückgreifen. Hier muss man 100 bis 150 ml Wasser in den Topf füllen. POP einschalten und das warten bis das Wasser kocht. Warten bis es abgekühlt ist - fertig. Fand ich persönlich am Einfachsten.

Fazit

Für süßes und sehr süßes leicht karamellisiertes Popcorn super. Auch für salziges Popcorn klasse. Die Popcornmaschine ist kinderleicht zu Bedienen und selbst unsere Kinder können es selbst machen. Eine Ladung Popcorn dauert nur wenige Minuten. Das schöne, die Maschine leuchte im Dunkel, wenn sie in Betrieb ist und gibt dem ganzen noch das i-Tüpfel.

Was soll ich noch viel dazu sagen ... wir sind begeistert. Bei jeder Anwendung ist die Popcornmaschine der Hingucker, alle stehen immer rundherum und schauen zu, wie das Popcorn aus dem Topf springt. Ade Mikrowellen Popcorn sagen wir jetzt - Es lebe der Popcorn Maker!
Benedikt 14.09.2014 schreibt:
Die Maschine macht sehr leckeres Popcorn. Vorteil ist natürlich, dass man sich das Verhältnis selbst aussuchen kann, das benötigt aber auch ein bisschen Zeit fürs experimentieren. Das Popcorn poppt schnell auf und es macht Spaß zuzusehen wie das fertige Popcorn aus der Schale kommt. Für einen Fernseh/- Filme oder Spieleabend die perfekte Ergänzung! Für 4 Personen macht sie Locker Popcorn. Die Reinigung ist nach dem Gebrauch wichtig! Gerade bei süßem Popcorn, das bis zur nächsten Nutzung verkleben und dann nur verbrennen würde. Zeitraubend ist die Reinigung keineswegs, 5 Min mehr nicht. Fazit: Cooles Gadget und für Popcornfans für zu Hause ein absolutes MUSS!!
tom 13.09.2014 schreibt:
Also mich nerven diese Popcorn-Tüten die man in die Mikrowelle machen muss, sowas von dermaßen. Immer verbrennt alles oder der Zucker ist nur auf einer Seite, die Kerne gehen nicht alle auf. Wieviele gemütlich Filmabende habe ich mir damit schon ruiniert. Es musste also endlich mal was ordentliches ins Haus. Dabei lag mein Augenwerk auf die Optik, da ich die im Wohnzimmer zu stehen haben wollte. Nachdem ich mir gefühlte 1000 Berichte und Bewertungen zu zig unterschiedlichen Geräten durchgelesen habe, war ich mehr verwirrt als das mir weiter geholfen wurde. Darum entschied ich mich dazu, meine eigenen Erfahrungen zu machen. Gelandet bin ich nun bei Klarstein. Dieses Design was an alte Amerikanische Jahrmarkt Popcornmaschinen angelehnt ist, war genau das was ich gesucht hatte, ohne es vorher zu wissen. Ich hab mich also nicht bereden lassen und dieses Schmucke Stück bestellt. Wurde super schnell geliefert. Wodurch ich direkt los legen konnte. Hab mich bei der ersten Bedienung exakt an die Anleitung gehalten und muss sagen, es ist super geil geworden. Kein Zuckerklumpen, alles schön Karamellisiert, keine Kerne mehr wirklich und kein verbrennen mehr. Ich war stolz wie Oskar. Und was noch geil war, war der Geruch. Die ganze Wohnung hat nach richtigem Popcorn gerochen und nicht nach diesem komischen Mikrowellen Popcorn. Inzwischen habe ich die Zubereitung variiert und nun ist es wirklich super super geil. Bedienung geht wunderbar einfach. Man kann licht getrennt von dem Heizteil aktivieren und die Reinigung verläuft auch problemfrei. Einfach einweichen über Nacht und am nächsten Morgen ausgewaschen, fertsch. Ich bin so froh darüber das ich mich dazu entschlossen habe, nicht auf andere rezessionen zu achten und meine eigenen, sehr positiven, Erfahrungen zu machen. Ich würde dieses Teil immer und immer wieder kaufen. Und endlich kann ich Filme wieder richtig genießen ohne mich über das schlechte Popcorn aufregen zu müssen.
Nicole 10.08.2014 schreibt:
So wo fange ich denn jetzt an? Hab mir die Popcorn Maschine vor ein paar Wochen gekauft und bin super zufrieden damit. Hat nur eine Weile gedauert das richtige Mischverhältnis zu finden, bis es mir richtig gut geschmeckt hat. Und jetzt kommt es geschmacklich ohne Probleme an das vom Kino ran. Ich, mein Freund und unsere Freunde treffen uns jetzt öfter denn je zum gemütlichen Filmeabend. Macht einfach nur Spaß mit dem Gerät und das Ergebnis ist so gut das alle davon schwärmen. Allerdings sollte man es nicht zu oft hintereinander nutzen, da es sonst zu heiß werden kann. Und man sollte es gleich nach der Nutzung sauber machen um das festbrennen zu verhindern. Ansonsten kann man für den Preis nichts falsch machen. Ich wünsche euch dann auch so viel Spaß mit dem Gerät wie ich derzeit habe.
Dennis 14.04.2014 schreibt:
Meine Freundin liebt das Gerät. Ich habe Ihr das so Ihrem Geburtstag geholt, weil Sie so ein Popcorn suchti ist :D Schmecken tut es ebenso lecker wie im Kino, einfach klasse. Von der Bedienung ist das Gerät auch einfach und kinderleicht zu bedienen keine Vorkenntnisse notwendig. Wenn jemand sich entscheidet ob er sich dieses Gerät kaufen sollte, kauft es, ihr werdet auch so glücklich sein wie wir
Manuel 09.02.2014 schreibt:
Bin von der Popkornmaschine überzeugt worden, davor hatte ich welche von anderen Herstellern und die Waren sehr billig. Die ist die Erste, die wo ich sage hey klasse Teil, hier hat sich ein Hersteller mal Gedanken gemacht. Preis und Leistung ist hier nicht ausgewogen, denn der Preis ist hier sehr gering aber dafür Leistung hochwertig. Mir gefällt das Gerät wirklich sehr danke nochmal :)
Boris 14.01.2014 schreibt:
POPCORN*~* Schnell, einfach und sehr lecker zuzubereiten mit der Maschine, einfach klasse teil! Immer Ruckzuck fertig. Die Bedienung is very easy. Stimmt einfach alles!
Cem 13.01.2014 schreibt:
Begeisterung Purr! Habe mir die Maschine für meinen Cousin zum Geburtstag bestellt. Die Begeisterung beim auspacken war natürlich echt riesig! Schon beim ersten Durchlauf lief alles wie geschmiert und es kamen tolle Popkorn heraus. Reinigen lässt sich das produkt ebenfalls sehr gut, kann mich nicht beschweren. Preis ist für die Qualität von Ware sehr gut.

Unsere aktuellen Empfehlungen für Sie:

© 2016 | Klarstein.com | WEEE-Nr.: DE 46906833